Tierkommunikation

Tierkommunikation – Tiergespräche – Tiergeflüster …

 

verschiedene Worte für das Eine: reden mit Ihrem Tier und verstehen, was Ihnen Ihre Katze, Ihr Hund, Ihr Pferd, Goldfisch sagen wollen.

Das erstere funktioniert vermutlich schon recht gut, für´s verstehen gibt´s mich.

 

Haben Sie den Mut sich darauf einzulassen und seien Sie darauf vorbereitet, dass Ihre Themen angesprochen werden.

Keiner ist eine Insel … im zusammenleben und -arbeiten (darf Freude machen) mit Ihrem 4-beinigen/flügeligen Lebensgefährten haben Sie die Chance, mehr über sich zu erfahren. Und lösen Sie Ihre Stolpersteine, muss Ihr Tier es Ihnen nicht durch sogenanntes “Problemverhalten” zeigen.

 

Fragen können zu allen Bereichen gestellt werden, seien es gesundheitliche Probleme oder wenn es im Zusammenleben knarzt.

Tiere haben oft viel Spaß an dieser Art der Kommunikation und meistens auch eine ganze Menge zu sagen. Und sind glücklich, wenn sie verstanden werden.

 

Verschwundene Tiere sind ein ganz eigenes Kapitel … nach vielen Erfahrungen schließe ich mich mehr und mehr der amerikanischen Tierkommunikatorin Amelia Kinkade an (deren Bücher ich übrigens sehr empfehlen kann!), die keine verschwundenen Tiere mehr sucht, da es fast immer am Menschen liegt, wenn ein Tier sich auf die Pfoten macht und sein Heim verlässt oder es mittlerweile tot ist. Darüber hinaus beansprucht diese “Sucharbeit” auch extrem viel meiner Energie. Ausnahmen mache ich hier ausschließlich für Stammkunden.

 

Angebot für Kolleginnen – gern auch Kollegen … ;-):

 

Aufgrund zunehmender Nachfrage biete ich coaching für Tierkommunikatoren an, die “Frischlinge” sind. Möchten Sie wissen, ob Ihre Infos, die Sie über Ihre tierischen Klienten erhalten haben, stimmen, dann senden Sie mir in Kurzform per mail die Fragen Ihres Klienten, das Foto des Tieres und Ihre Antworten. Meine Informationen erhalten Sie ebenfalls per mail.

Dabei ist zu berücksichtigen, dass jeder einen anderen Zugang hat und sich oft die Informationen verschiedener Tierkommunikatoren ergänzen wie ein Puzzle und so zusammen ein umfassenderes Bild ergeben. Ich beziehe auch immer den Menschen des Tieres mit ein.

 

Kosten: für ein einmaliges coaching pauschal 60,– € Vorkasse.

 

Ich bitte um Verständnis, dass dieses Angebot ausschließlich schriftlich per mail erfolgen kann.

 

Natürlich dürfen Sie sich auch an mich wenden ohne Haustier … siehe unter “für den Menschen”

 

Um eines kleinen Bissen Fleisches willen berauben wir eine Seele der Sonne und Lichts und jeder Spanne an Leben und Zeit, für die sie in die Welt hineingeboren wurde, um sich an ihr zu erfreuen
(Plutarch)

 

Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten.
(Christian Morgenstern)

 

 

Mehr zur Tierkommunikation:

 

Eine Vision:

 


Download
Tierkommunikation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.6 KB
Download
Eine Vision.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.7 KB

Tierkommunikation

Mein Honorar berechne ich nach Dauer unseres Telefongesprächs, bitte legen Sie die gewünschte Gesprächszeit in den Warenkorb und schliessen Sie die Kaufabwicklung ab. Ich melde mich unverzüglich zur Vereinbarung eines Gesprächstermins. 

 

40,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1